Freefall 0701 - 0710
Freefall 0701

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-09-25

0701.jpg
Wölfe sind Jäger. Du willst die Klei­der vermutlich gleich.
Würde ich gerne,
aber wir können erstmal weiter einkaufen, wenn Du willst.
Nö, nö. Mach nur. Folge deinem Instinkt.
[=1.3][!1.4]VERKAUUUFT!
OH YEAAAAAAAH! [=1.05]WUUHUUHUUUUU
Ich sprach zu
ihr, nicht dir.
[!0.8]GAST

Cameo von Nornagest

Freefall 0702

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-09-27

0702.jpg
Tschühüssi! Empfehlt mich an eure Freunde!
Moment. Sie arbeitet für
Sam und Helix. Allmächtga …
Äh! Wenn eure Freund fragen, wo ihr die Kleider herhabt, sagt aus dem Müll!

Cameo von Cheetaur

Freefall 0703

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-09-30

0703.jpg
Was hältst Du von Triac, jetzt, wo Du ihn kennst?
Ich mag ihn. Er ist anders als andere Roboter, die ich kenne.
Bisher hab ich mich noch mit keinem Roboter rumgestritten was ich will. Ist das hier ungewöhnlich?
Ich mach 'nen Einkaufsbummel mit einem sprechenden Wolf und jeder Roboter, der uns begegnet ruft „HUNDI!“. Ich bin heute nicht so recht die rechte Person, die man fragen sollte, was ungewöhnlich ist.
Wohl richtig.
OPTIKER

Cameo von Earl McClaw

Freefall 0704

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-10-02

0704.jpg
Ich hab mich immer gefragt, ob Menschen Hunde vorrangig als Jagdgefährten oder als Lastentiere domestizierten. Jetzt weiß ich 's.
Ui! Guck, [!1.2]Zie­gel­stei­ne!
Ret­tungs­sche­re

Im Original wird der englische Ausdruck „Jaws of Life“ für Rettungsschere verwendet, der auf den Film Jaws anspielt (SMaxer)
Cameo von Angelfish

Freefall 0705

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-10-04

0705.jpg
Taschenrechner haben
das Rechnen erleichtert
und beschleunigt.
Andererseits sind einige Leute für einfache Rechnungen auf
sie angewiesen.
Etwa beim Zählen bis zehn!
Schnellkasse: Maximal zehn Artikel.

Cameo von Mako

Freefall 0706

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-10-07

0706.jpg
Alles in Ordnung?
Alles ok. Bein schmerzt ein wenig, mehr nicht.
Nur damit Du 's weißt: Ecosystems Unlimited hat hier eine Verkaufsstelle.
Jjjj…
Ja? Und?
Wenn auf dich noch Garantie ist, könntest Du dich mal anschaun lassen.


Cameo der Charaktere aus Gone Fission

Freefall 0707

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-10-09

0707.jpg
Auf mich gibt's
keine Garantie. Gekauft
wie gesehen.
Das verkauft sich nicht. Keine
Front, aber keiner gibt Geld für unzuverlässiges Zeug aus.
Der Software
industrie scheint es nicht zu schaden.
Das ist was anderes. Software hat eine lange Tradition, fehlerhaft zu sein. Es würde die Leute verstören, wenn Programme einfach
so funktionieren.
Uniphase Armouries Interversal

Cameo von Wolfius's company

Freefall 0708

Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-10-11

0708.jpg
Hat dein Design Fehler?
Flohscherze beiseite, einige.
Ich werde fast solange wie ein Mensch leben also etwa 160 Jahre.
Durch das Verlangsamen meines Alterungsprozesses haben sie aber auch andere biologische Zyklen verlangsamt.
Wenn Du nachempfinden willst, was
es bedeutet, nur alle fünf Jahre zu haaren, stell dir vor, bei 40 ℃ in einen Wintermantel gesteckt zu werden.

Tatsächlich (und Mark weiß das und schrieb darüber, also scherzt Florence wahrscheinlich), wird der Haarungszyklus durch Temperatur und Tageslichtstunden gesteuert, so dass er nicht an andere biologische Zyklen gebunden ist. (KALDYH)
Im englischen Original heissen Fehler in einem Programm „Bugs“, wörtliche also Insekten und Florence spielt hierauf an, wenn sie von Flohscherzen über sich spricht.
Cameo von Dark Ferret

Freefall 0709

Der Weg ist das Ziel. Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-10-14

0709.jpg
Mit dem Altern und Haaren wurde wohl auch die Wurfhäufigkeit auf ein Zehntel verringert. In ein oder zwei Jahren wissen wir mehr.
Wieviele von euch gibt es? Hunderte? Tausende?
Danke.

14 Drei Männer und elf Damen.
Das ergibt KEINEN
Sinn! GAR KEINEN! Warum sollte ein Unternehmen sowas wie dich herstellen?
Möglicherweise wollte jemand einen Hund, der die Zeitung nicht nur herunterladen, son­dern auch vorlesen kann.

Cameo von DanDan Cougar

Freefall 0710

Der Weg ist das Ziel. Ankunft an der Einkaufsmeile
[!0.987]2002-10-16

0710.jpg
Warum terraformen Menschen immer einen toten Planeten. Warum kolonisie­ren Sie keinen Planeten wie Pfouts?
So geht
das nicht.
Die Menschen entwickelten sich zu­sam­men mit dem Ökosystem auf der Erde. Nahrung, symbiotische Bak­terien, Gaskonzentrationen kommen anderswo nicht natürlich vor.
Pfouts ist eine Spiegelwelt. Das Leben dort basiert auf rechtsdrehenden Aminosäuren, während das irdische
auf linksdrehenden beruht. Unsere infektiösesten Viren, könnten dort nicht überleben.
Um Pfouts zu kolonisieren, müsste man Menschen auf atomarem Niveau um­ges­tal­ten. Meine Güte! Es wäre schneller und billiger irgendein Viech von dort zum Menschen umzumodeln…
Das gibt's doch nicht!
Die meisten Dinge ergeben Sinn, wenn man sie richtig betrachtet. Manchmal muss man dazu aber ziemlich schielen.
Prüfmuster

Statt „Das gibt's doch nicht!“ verwendet Niomi im englischen Orginal den erstaunten Ausruf „Isaac Asimov auf einem Fahrrad!“, der sich darauf bezieht, dass der bekannte SF-Author Asimov nicht Fahrrad fahren konnte.
Cameo von Murray
Ein weiteres wichtiges Thema. Naomi hat herausgefunden, warum Bowman's Wölfe erschaffen wurden. Und das war ein paar Jahre vor „Avatar“, und die Idee schwebte gerade herum (robot_spike)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information